Lern- und Sozialspaziergang

Der Lern- und Sozialspaziergang findet wöchentlich an einem regelmäßigen Termin statt. Teilnehmen können alle Hunde der Hundeschule, die sozial verträglich sind und über ein Grundgehorsam verfügen. Gäste sind nach Absprache herzlich willkommen!

Beim Sozialspaziergang liegt der Fokus auf der Kommunikation zwischen Hund und Hund. Die Hunde befinden sich oft im Freilauf. Wir begegnen Joggern, Radfahrern, Pferden und anderen Hundehaltern. In diesen Situationen rufen wir unsere Hunde zurück. So lernt jeder Hund, dass es selbstverständlich ist, immer wieder an der Seite seines Menschen zu verweilen, zu warten oder auf ihn zu hören. Während dem Spaziergang üben wir noch zwei/drei Alltagssituationen um so das zuverlässige Verhalten der Hunde immer mehr zu fördern.

Freitag

15.00 - 16.00 für kleine bis mittlere Hunde und ruhige/ältere große Hunde (nach Absprache)
Treffpunkt Grüner Eimer, Buchwald, Dauer 1 h, 10,00 € (bitte anmelden)

16.00 – 17.30 Uhr für mittlere und große Hunde und kleine Hunde die große gewohnt sind
(Treffpunkt wechselt - Anmeldung per Whatsapp oder telefonisch erforderlich)
Dauer: 1,5 h, 13,00 € (Gruppenstundenpreis) oder ein Punkt auf der 10er Karte

5,00 € Zweithund
Zurück

Zertifiziert nach § 11 Tierschutzgesetz